Vitalimun - die Idee dahinter!

Mit viel Freude arbeiten wir daran, die Lebensqualität von Tieren und auch Menschen zu unterstützen. Seit Generationen hat sich an diesem Anspruch nichts geändert. Gemäß unserer Philosophie wollen wir Ihnen Produkte von höchster Qualität zu fairen Preisen anbieten. In Zeiten, in denen Tradition in Verbindung mit heutigem Wissen immer weniger marktfähig zu sein scheint, wird es immer schwieriger, sich gegen die Industrie mit ihren umworbenen Produkten zu behaupten. Die Erfahrung zeigt uns jedoch, dass das Interesse an natürlichen Alternativen zu den Produkten der Industrie wächst. Immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig eine richtige Ernährung für die Gesundheit ist. Wir freuen uns, heute wie damals umfassende Beratung und natürliche Produkte für mehr Vitalität anbieten zu können. Bei aller Liebe zur Tradition gehen wir mit der Zeit und schauen immer, wie wir noch besser werden können.

Buch mit Heilpflanzen

Auch wenn es sich um Ergänzungsfuttermittel handelt, wird die Rezeptur seit Generationen verwendet.

Buch mit Heilpflanzen

Wir stellen unsere Ergänzungsfuttermittel äußerst schonend her mit dem Anspruch, Ihnen höchste Qualität zu bieten. Bei den Rohstoffen achten wir auf Nachhaltigkeit und gehen keine Kompromisse bei Schadstoffen ein.
So schaffen wir es, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.
Immer wieder werden wir gefragt, warum man nicht schon früher davon gehört hat. Ganz einfach: Da moderne Medien oder gar das Internet nie ein Thema waren, wurde das Verfahren ausschließlich in der Praxis eingesetzt. So kam es, dass die faszinierenden Möglichkeiten der Rezeptur nur der Stammkundschaft bekannt waren.

Vitalimun - die Menschen dahinter!

Senior mit langen weißen Haaren

Karl

Gründer und Geschäftsführer von Vitalimun.
Viele Jahre als Tierheilpraktiker tätig gewesen.

In einem dörflichen Umfeld wuchs ich in den 50er Jahren auf einem traditionellen Bauernhof auf. Diese Erfahrungen haben mich mein Leben lang begleitet und für viele schöne Momente gesorgt.

Meine Großeltern, die ebenfalls auf dem Hof lebten, waren in der Gegend als Naturheiler bekannt und wurden zu Menschen und Tieren gerufen, um bei gesundheitlichen Problemen zu helfen.
Schon als Kind begleitete ich sie gerne und lernte viel über die Möglichkeiten der Naturheilverfahren.

Da ich echtes Interesse zeigte, erklärten sie mir gerne die komplexen Zusammenhänge der Heilkunde.
Auch wie die Fermentation mit bestimmten Mikrokulturen und ausgewählten Heilpflanzen gezielt zur Behandlung von Gesundheitsstörungen eingesetzt werden kann.

Nach Abschluss meiner Ausbildung arbeitete ich dann während meiner langjährigen Tätigkeit als Tierheilkundler, natürlich auch mit den traditionellen Rezepten meiner Großeltern.

Als ich meinen Kunden von meinem bevorstehenden Ruhestand erzählte, wurde ich immer wieder gebeten, die Herstellung der Familienrezepturen fortzuführen.
Meine Kinder haben diese Aufgabe gerne übernommen, damit das alte Wissen nicht in Vergessenheit gerät. Darüber freue ich mich besonders.

Katrin

Produktion und Versand

Weitere Infos folgen nach.

Stephan

Webdesign und Buchhaltung

Ich habe mich schon immer für Technik und insbesondere für Computer interessiert. Schon Anfang der 90er Jahre schrieb ich einfache Programme in BASIC, die mir bei den Hausaufgaben halfen.  Ende der 90er Jahre begann ich mit HTML und JavaScript und erstellte meine ersten Webseiten.

Dann habe ich eine längere Pause vom Programmieren und Webdesign gemacht, eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und erst 2015 wieder angefangen, mich mit Webdesign zu beschäftigen.

2_Pferde mit einer Frau

Isabell

Beratung per Telefon und WhatsApp

Weitere Infos folgen nach.